Check-In

Wann online einchecken bei Ryanair um Kosten für Sitzplätze zu sparen?

Generell gilt, für Langstreckenflüge ist es ratsam mindestens 2 Stunden vorab einzuchecken. Bei allen Domestic/Inlandsflügen reicht in der Regel 1 Stunde vorher beim Check-In zu sein.

Mitlerweile gibt es bei allen Ryanair Flügen zugewiesene Sitzplätze. War es früher noch möglich, als einer der Ersten beim boarding das Flugzeug zu betreten und sich so einen der begehrten Emergency Exit Plätze zu ergattern, so muss man heute dafür extra zahlen. Einen Sitz kann man beim online-einchecken ab €5,99 auswählen.

Unbedingt zu beachten bei allen Ryanair Flügen ist, die Boardkarte selber zuhause auszudrucken. Wenn man seine Bordkarte am Schalter ausdrucken lassen möchte, kostet dies ca. 70 Euro. Alle Passagiere müssen daher online einchecken und die Bordkarte ausdrücken und mit sich führen.

Wichtig, zur Ryanair Buchungsanleitung, um alle Gebühren zu umgehen, so auch die Kosten für den Sitzplatz, müsst ihr den Online Check-in zwischen 7 Tagen und 2 Stunden vor jedem Flug machen. Natürlich gibt es in jedem Urlaubsort irgendwo einen Copyshop der es euch ermöglicht eure Tickets auszudrucken, bequemer gehts jedoch zuhause vor Abreise.

Eure Bordkarte muss entweder auf einer eigenen A4-Seite ausgedruckt werden, oder über die Ryanair App auf eurem Handy abrufbar sein. Zum Web-Check-In bei Ryanair gehts hier.

Comments are closed.