Kostenlose KK

Kostenlose Girokonten inklusive kostenloser Visakarte hat sich zum Zahlungsmittel Nr. 1 für Auslandsaufenthalte gemacht.

Selbst als Hauptkonto finden diese Konten immer mehr Zulauf, da sie keine Gebühren für die Kontoführung verlangen.
Der springende Punkt bei diesem Konto der DKB, ist das kostenlose Geld abheben an allen Geldautomaten im In- und Ausland mit der Visakarte. Jeder der schon einmal seine Kontoauszüge nach einem Auslandsaufenthalt mit Erschrecken begutachtet hat, versteht genau den Vorteil dieses Angebotes.

Auch das mitunter noch teure Wechseln von Bargeld in die benötigte Fremdwährung in Wechselstuben vor Ort und bei der eigenen Hausbank kann unter Umständen noch teurer sein und ist heutzutage absolut nicht mehr nötig.

Ein kostenloses Konto bei der DKB | inklusive kostenloser Visakarte

DKB bietet ein bedingungslos kostenloses Girokonto mit kostenloser Visa und EC-Karte an. Wobei die EC-Karte nicht zum regelmäßigen Bargeld abheben geeignet ist da dort hohe Gebühren entstehen können.
Aber natürlich kann man damit in Deutschland kostenlos an Tankstellen usw. bezahlen, so wie man es von seiner bisherigen EC-Karte gewohnt ist.


Die Fakten:

  • 0,- Euro
Internet-Konto
  • 0,- Euro
mit der DKB-VISA-Card weltweit an Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben
  • 0,7 % p.a.
Zinsen ab dem ersten Euro auf der
DKB-VISA-Card bei täglicher Verfügbarkeit,
Zinssatz variabel
  • 0,- Euro
DKB-VISA-Card plus Partnerkarte
  • 0,- Euro
ec(Maestro)-Karte plus Partnerkarte
  • 0,- Euro
Kontoauszug und Kreditkartenabrechnung monatlich online
  • 0,5 % p.a.
Zinsen auf dem Internet-Konto, Zinssatz variabel
  • 7,5 % p.a.
Der günstige Dispokredit mit bis zu 1.000 € Sofort-Dispo, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel.
+ attraktive DKB-Club-Prämien



Vorteile:

  • Konto bedingungslos kostenlos
  • Weltweit Bargeld kostenlos zum aktuellen Währungskurs mit der Visa-Karte abheben
  • Mit der regulären EC-Karte ist das Geld abheben im In/Ausland oft sehr teuer dank der spärlich gesähten Automaten der eigenen Bank – Mit der DKB Visa Card könnt ihr weltweit an jedem X-beliebigen Automaten Geld kostenlos abheben.




Nicht vergessen sollte man die Kosten beim Fremdwährungseinsatz von 1,75% des Umsatzes beim Einkauf mit der Visa-Karte in einer anderen Währung als Euro. Diese Gebühr hat aber jede Kreditkarte- daher einfach zum Geldautomaten gehen und kostenlos Geld abheben und dann mit Bargeld bezahlen. Wenn es mal nicht anders geht entsteht hierdurch aber auch kein Nachteil, da diese FWE-Gebühr auch mit jeder anderen Kreditkarte entstehen würde.

Achtung! Das normale Girokonto und das Visacard Konto sind bei der DKB getrennt. Das heisst das man das Geld auf das Richtige der beiden Konten überweisen muss um es verfügbar zu haben. Natürlich kann man online wie gewohnt Geld zwischen den beiden Konten transferieren.


Variante 2: Kostenloses Girokonto der Comdirect mit kostenloser Visakarte

Das 150 Euro-Versprechen: kostenloses Girokonto

100 Euro, wenn Sie uns mögen. 150 Euro, wenn nicht.

Der  zweite große Anbieter von kostenlosen Girokonten mit kostenlosen Kreditkarten welche keine Gebühren im Ausland verlangen ist die Comdirect.

Comdirect ist ein Unternehmen aus der Commerzbank Gruppe wie der Name schon erahnen lässt.

Bei der Comdirect-Bank kann man ebenso ein kostenloses Girokonto eröffnen und bekommt kostenlos neben der normalen EC-Karte auch eine Visakarte. Mit dieser Visakarte kann man ähnlich wie bei der DKB außerhalb Deutschlands an allen Automaten mit dem Visa Symbol kostenlos Geld abheben (ich habe noch nie einen Automaten ohne Visa-Symbol gesehen).



Die Fakten:

  • 50 Euro, wenn Sie uns mögen. 100 Euro, wenn nicht.
  • Kostenlose Kontoführung – ohne Mindestgeldeingang
  • Kostenlose ec-/Maestro- und Visa-Karte
  • Kostenlos weltweit Bargeld abheben: Im Ausland mit der Visa-Karte an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen, im Inland mit der ec-/Maestro-Karte an bundesweit rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group
  • Kostenloses Tagesgeld PLUS-Konto inklusive – mit attraktiven Zinsen
  • Girokonto Servicevorteile im Überblick
  • Banking App für iPhone und iPad



Vorteile:

  • Neben dem normalen Überweisen von einem anderen Konto auf das comdirekt Girokonto, kann man auch Bargeld bei jeder Commerzbank einzahlen.
  • Girokonto sowie EC und Visa-Karte kostenlos
  • In Deutschland an allen Automaten der Cashgroup (z.b. Commerbank, Postbank, Deutsche Bank) mit der EC-Karte und im Ausland an allen Bankautomaten kostenlos Geld abheben. In Fremdwährung zum aktuellen Wechselkurs.
  • Zufriedenheitsgarantie: 50 Euro auf das neue Girokonto wenn man mit der Comdirect zufrieden ist 100 Euro wenn man nicht zufrieden ist.
  • Keine versteckten Kosten
  • Kein Mindestgeldeingang notwendig



Nachteile:

  • Nachteile sind bei dem Girokonto der Comdirect schwer zu finden. Falls jemand einen Nachteil bei diesem kostenlosen (Extra)-Girokonto gefunden hat, würde ich mich über eine Mail freuen.
  • Wie auch bei allen anderen Kreditkarten, kommt bei dem Einkauf von Waren in Fremdwährung eine Fremdwährungseinsatzgebühr von 1,50% auf den Umsatz  hinzu.



Fazit DKB oder Comdirect?

Im Grunde gibt es zwischen der Comdirect und der DKB kaum einen nennenswerten Unterschied. Beide Banken bieten ein bedingungslos kostenloses Girokonto an, bei welchem man ohne Extra Gebühren eine Visakarte dazu bekommt. Bei beiden Visakarten ist außerdem das abheben von Geld im Ausland komplett kostenlos. Es ist egal was auf dem Bankautomaten für Gebühren aufgeführt sind. Mit diesen Kreditkarten der DKB bzw. der comdirect zahlt man wirklich keine Gebühren.

Es ist sicher eine Überlegung wert, sich einfach beide Konten zu holen.  So hab ich es gemacht und fühle mich im Urlaub dadurch ein wenig sicherer. Dadurch das ich das Geld welches ich im Urlaub zur Verfügung haben möchte auf die beiden Konten aufteile und dann beide Kreditkarten an verschiedenen Orten aufbewahre, bin ich bei einen eventuellen Diebstahl immer noch „flüssig“ und nicht total aufgeschmissen.

Passend zum Thema:

  1. Kostenlose Mastercard Prepaid – Ryanair Bezahlgebühr sparen

Comments are closed.