Kreditkarten

Kreditkarten sind aus unserer Zeit nicht mehr wegzudenken. In Deutschland beschränkt sich für viele der Gebrauch von Kreditkarten noch auf Interneteinkäufe und die Nutzung im Ausland.

Bei der Nutzung im Ausland muss nur leider in den meisten Fällen der Komfort der Kreditkarte teuer bezahlt werden. Neben der bei allen Kreditkarten anfallenden Gebühr für die Bezahlung in einer Fremdwährung (bis zu 5% des zu bezahlenden Betrags), kommt bei fast allen Kreditkarten noch ein sehr hoher Aufschlag für die Nutzung an einem ausländischen Geldautomaten dazu und das unabhängig davon ob wir in Spanien Euro abheben oder in den USA Dollar.

Für Reisen gibt es aber eine kostenlose Alternative. Ein kostenloses Konto inklusive einer kostenlosen Kreditkarte, welche bei Abhebungen im Ausland (egal ob Fremdwährung oder Euro) auch keine Kosten verursacht.

Solch eine Kreditkarte bieten die Banken Comdirekt und DKB an. Schaut euch einfach unsere Anleitung dafür an, welche ihr hier findet.

Als zweite Art einer kostenlosen Kreditkarte sollte noch die Mastercard Prepaid genannt werden.

Sie hat für viele eigentlich nur einen einzigen Zweck, und zwar die Bezahlgebühren bei Ryanair zu umgehen.

Eine Mastercard Prepaid ist also unverzichtbar, wenn man die Angebotspreise bei Ryanair auch wirklich zu dem günstigen Preis buchen möchte. Schaut euch einfach unsere Anleitung zur Mastercard Prepaid von Neteller an um herauszufinden wie ihr nicht bei Ryanair über den Tisch gezogen werdet.

  • No comments yet